Info „Ed Gate - Die Mutter aller Hörspiele“ CROWDFUNDING

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hardenberg schrieb:

      Der Streaming-Komplex wurde allerdings schon an anderer Stelle ausführlich diskutiert (war es im Thread zur Zukunft des Hörspiels?), und um jetzt nicht quer durch sieben Threads die immer gleichen Argumente ausgewalzt zu sehen, wäre es vermutlich wirklich sinnvoll, dies in den bereits vorhandenen Threads zu bündeln.
      Wenn das Board am Wochenende eh gewartet wird, wäre es da nicht möglich eine Art Schlagwörtersuche nach Tags einzubauen.
      Weil ich gebe @Hardenberg zwar Recht das es bereits Threats zu gewissen Themen gibt, aber wenn man gerade am schreiben ist, dann sollte die Neben-Diskussion eben nicht über verschiedene Beiträge verteilt werden.
      Denn gerade Themen wie Streaming, CD, Download-Pro und Kontra tauchen nun mal in vielen Beiträgen zwangsläufig auf. Da dann ständig springen zu müssen, das schadet imho mehr als es der Sache dient.

      @Sylphida @MonsterAsyl @Agatha @Horace Pinker wäre das nicht eine Verbesserung ?
      "Great men are forged in fire. It is the privilege of lesser men to light the flame"
    • Das ist natürlich richtig. :] Tags sollten schon bei Threaderöffnung gesetzt werden. Wir können natürlich nachträglich Tags in den jeweiligen Eingangsposts setzen, aber das halte ich in diesem Fall für relativ sinnfrei, da man dann trotzdem den ganzen Thread durchsehen müsste.

      Davon mal abgesehen, wäre es nicht möglich, dies mit dem Update zu verbinden. Das sollte man dann danach in aller Ruhe machen. Wenn es aber unbedingt gewünscht wird und mir jemand eine PN mit den entsprechenden Threads und den gewünschten Tags schickt, würde ich das dann machen. Doch das Eingangs beschriebene Problem würde bleiben. :schulter:
    • @Hardenberg
      Danke für dein Posting.

      Allerdings bin ich immer noch auf dem Standpunkt, dass es mir hier nicht allgemein um die Frage "Download vs. Streaming" ging - sondern doch eher um die Frage, ob und welche Chancen ein Hörspiel aus dem Genre "Humor" hat. Klar, kann man das in einem allgemein Thread diskutieren, da die konkrete Problematik aber vermutlich außer bei Ed Gate kaum auftritt, hätte man das ja auch hier tun können.

      Ich bin mir hier insoweit keiner off-topic-Schuld bewusst und plädiere daher auf Freispruch.
    • @pops
      Dann diskutiert doch einfach weiter. Das wollte ich ausdrücken. =)

      Hier hat niemand etwas für beendet erklärt.

      Dass es offtopic sei, war doch auch gar nicht das Thema. Sondern bloß dass nicht (wieder) eine seitenlange Debatte über Pro und Contra des Streamings allgemein hier entstehen soll, wie in der Vergangenheit an anderen Stellen. So jedenfalls SciFis Bitte. Die aber kein Befehl war. :zwinker:
    • @pops: Freispruch erteilt ;) Es sollte halt nicht wieder auf eine Grundsatzdiskussion hinaus laufen. Nicht mehr wollte ich sagen. Aber wenn es dabei in erster Linie um Ed Gate handelt, dann macht es schon Sinn hier zu diskutieren.
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Ben Kenobi schrieb:


      Die verkaufen den Download je Folgen wahrscheinlich wie bei Jack Deveraux für 1,99 Euro und der Produzent wird sicher nach verkauften Einheiten abgerechnet. Da sehe ich auch seit nem halben Jahr nichts Neues mehr und bin sehr gespannt ob es ne weitere Staffel geben wird.
      Lieber @Ben Kenobi, der Grund warum sich die 2. Staffel von Jack Deveraux verschiebt: www.taiga-pyramiden.de ;)

      Wir arbeiten mit Hochdruck an der Fertigstellung von "Das Geheimnis der Taiga-Pyramiden", damit es bald mit Jack Deveraux weitergeht.
    • Danke für den Hinweis @Florian Jungwirth :thumbup: Ich geb’s zu, die Pyramiden sind eine der Serien denen ich 2018 sehr entgegen fiebre :thumbsup:
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Lassen wir uns überraschen :]
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Herzlichen Glückwunsch! Die Cover sehen sehr schick aus :)
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Öhm, also aus meiner Warte aus: Schlicht, weil es die einzige Doppelfolge ist. Es gab und gibt so viel im Anfang unterzubringen, da wäre in einem normalen Format einfach nicht genug Raum gewesen. Daher zum Start eine inhaltliche Doppelfolge.

      Und rein optisch: Eine Doppel-CD würde später sowas von rausfallen :)
      Es hat übrigens keine finanziellen Gründe, sondern ich hätte vermutlich auch 140 Min auf EINE CD gebracht, aber das wäre nur schlimmes MP3 Zeug geworden. Daher: Breiter Einstieg in die ED GATE Welt, viele neue Infos und eine Story die über zwei überlange Folgen geht.
    • Dennis Kassel schrieb:

      Und rein optisch: Eine Doppel-CD würde später sowas von rausfallen
      Eine Doppel-CD kann man in einem Jewelcase unterbringen, also das wäre optisch dann ja zumindest vom "Rücken" her im Regal egal.

      Aber Danke für die schnelle Antwort.

      btw. bei Hörspielen als MP3 finde ich es auch schwieriger die Trackmarker vernünftig zu setzen, denn da gibt es kaum vernünftige Player die MP3 und MP3-CD´s Gapless spielen.
      "Great men are forged in fire. It is the privilege of lesser men to light the flame"
    • Als Sammler habe ich es gerne einheitlich im Regal. Also entweder nur Doppel-CDs oder nur einzelne CDs. Aber natürlich könnte man 2 CDs auch in einem Jewel-Case unterbringen. In Anbetracht der sehr schönen Covergestaltung finde ich es so schon besser, kommt man als Sammler in den Genuss beider Covermotive vorne. Aber es verteuert sich so für den Konsumenten. MP3 CDs sind für mich eher die Notvariante.
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Markus G. schrieb:

      MP3 CDs sind für mich eher die Notvariante.
      Bei Hörbüchern mit langer Laufzeit finde ich das inzwischen ganz angenehm. Aber das weiter auszuführen wäre ziemlich OT


      Markus G. schrieb:

      Als Sammler habe ich es gerne einheitlich im Regal. Also entweder nur Doppel-CDs oder nur einzelne CDs. Aber natürlich könnte man 2 CDs auch in einem Jewel-Case unterbringen.
      Das meine ich ja damit. Im Regal macht eine Doppel-CD und eine Einzel-CD im Standardbreiten-Jewel-Case keinen Unterschied.


      Markus G. schrieb:

      Aber es verteuert sich so für den Konsumenten.
      Das finde ich gar nicht mal so schlimm ob ich nun 7 Euro für eine Einzel-CD bezahle oder 14 für eine Doppel-CD.
      Zwei andere Punkte finde ich da wichtiger. Zum einen der Platz, den ich spare. Und zum zweiten ist der ökologische Fussabdruck bei der von mir favorisierten Variante geringer.
      "Great men are forged in fire. It is the privilege of lesser men to light the flame"