Info [SCI-FI-HÖRSPIEL] ALIEN - Fluss des Todes: Die komplette 2. Staffel

    • Also für mich ist die Ripley-Stimme schlechthin einzig Hallgard Bruckhaus, die Sprecherin aus den ersten drei Teilen, die Sigourney Weaver nahezu kongenial synchronisiert hat.

      Karin Buchholz ist für mich so sehr Ripley wie jede andere denkbare Sprecherin, nur eben nicht besonders passend gerade wegen ihrer hölzernen Sprechweise.

      Da hätte mir der Ansatz der Briten deutlich mehr zugesagt.
    • Ich habe jetzt 5 Kapitel gehört und es gefällt gut. Besser als den ersten Teil. Mal sehen wie sich die Geschichte entwickelt, vielleicht wird es sogar noch ein sehr gutes Hörerlebnis. Ripley hatte nicht viel zu sprechen. Das was sie sprach war in meinen Ohren ausgezeichnet und klang für mich keineswegs "alt", sondern dem Alter ihrer Rolle entsprechend. Ich freue mich schon auf morgen wenn ich wohl fertig hören werde.
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • So ich habe heute fertig gehört. Die Geschichte erhöht von Kapitel zu Kapitel das Tempo. Die Handlung läuft wieder nach dem typischen "Alien-Schema", nur mit anderen handelnden Personen und anderen Ort ab. Das klingt jetzt natürlich wenig originell, andererseits erfreut das den Kenner der Filme wenn man das liebgewonnene Muster wiederhört. Die Geräuschkulisse ist deutlich lebendiger und "effektgeladener" als im ersten Teil, zumindest für mich, wenn ich vor der Anlage höre. Trotzdem ist es weit weg von einem Action-Effekthörspiel. Manchesmal hätte ich mir etwas mehr "Wumms" in den Boxen gewünscht. Die Sprecher sind allesamt sehr gut. Ripley hat einen kleinen Auftritt, diesen gestaltet sie meiner Meinung nach sehr gut und lässt in mir zusätzliches "Filmfeeling" entstehen.

      Insgesamt ist es die gewohnt gute Audible-Produktion, die mir besser als der erste Teil gefallen hat, von der ich mir aber doch noch einen Tick (was Geschichte und Geräuschkulisse betrifft) mehr erwartet hätte. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau. An meine best of Audible-Produktionen reicht es für mich nicht heran. Das tat der Hörfreude aber keinen Abbruch :)
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Kurz off-Topic und sicherlich irgendwo stehend:

      Ich habe mir das erste ALIEN Hörspiel bei Audible gekauft. Wie kann ich das am einfachsten ins mp3 Format konvertieren?

      Ich finde die Audible PC-Software wie auch iTunes (was man angeblich zum konvertieren braucht) eine Katastrophe was Bedienung angeht und verstehe beides nicht.

      Gibt es da keine kleine Freeware, in der man angibt "konvertiere DAS zu DIESEM?

      Online-Konverter unterstützen Amazons Format leider nicht.

      Ich würde nämlich gerne das Hörspiel im Auto hören.