Auflösung der Hörspielsammlung

    • Auflösung der Hörspielsammlung

      Hallo liebe Gruselfreunde,


      leider werde ich mich von meinerHörspielsammlung trennen. Denn durch Umzug und Haushaltszusammenführungliegt die Sammlung eingepackt auf dem Speicher, was keinen Sinn macht um zu Sammeln. Des Weiteren wird in der Mobilität auch alles immer mehrauf Download umgestellt. Ich kaufe seit einiger Zeit schon viele Seriennur noch per Download. Bei ein paar wenigen Serien hatte ich noch dieHoffnung, dass ich diese irgendwann wieder schön ins Regal stellen kann. Hat aber nicht sollen sein.

      Daher werde ich hier nach und nach ein paar Hörspiele und teilweise ganze Serien einstellen und zum Verkauf anbieten.

      Preisvorschläge sind per PN gerne gesehen.

      Heute fange ich mit den beiden dicksten Brocken an:
      • Gruselkabinett (Titania Medien/Gesamte Serie) Folge 1 bis 123, wobei die ersten Folgen noch das alte Cover beinhalten. Die Doppelfolgen sind alle im Pappschuber zu finden.
      • John Sinclair (Lübbe/Gesamte Serie) Folge 1 bis 116.
      Die CDs wurden in der Regel einmal gehört und sind in sehr gutem Zustand!

      Freue mich auf Euer Angebot.

      LG
      Michael
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!

      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."
      Dr. Markus Merk
    • Hallo Michael, :winke2:
      ich finde es ja immer sehr traurig, wenn ein "alter" Fan seine Sammlung veräussert, denn irgendwo heisst das ja auch, das kein Interesse mehr besteht bzw. sich dieses verlagert hat.
      Dieses Mal ist leider nichts für mich dabei, da ich die GKs selber komplett im Regal stehen habe und ich den Sinclair nicht sammele.
      Ich bin aber gespannt, was Du noch so anbieten wirst. :]
    • MonsterAsyl schrieb:

      ich finde es ja immer sehr traurig, wenn ein "alter" Fan seine Sammlung veräussert, denn irgendwo heisst das ja auch, das kein Interesse mehr besteht bzw. sich dieses verlagert hat
      Naja, ich höre weiterhin sehr viele Hörspiele. Nur halt deutlich weniger auf CD... ;)
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!

      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."
      Dr. Markus Merk
    • Beide Serien habe ich hier. So können sich andere darüber freuen und sich bei dir bewerben.
      Bin gespannt was du die nächsten male anbietest...?

      Das mit den Umzügen kenne ich. Ich bin in meinem Leben fünf mal umgezogen. Wenn ich mir das vorstelle... Unglaublich.
      Jedenfalls wurde meine Sammlung immer kleiner und kleiner. Trotz der Verkäufe ging es mir gut. Fast sogar besser als vorher, weil ich nichts vermisste.
      Das einzigste was ich im nachhinein bereue ist der Verkauf meiner LOCKE Kassetten. Die hatten nämlich eine Geschichte. Sprich Mitte der 90er (als die Kassetten lange schon ausverkauft waren), musste ich beruflich ein kleines Modegeschäft in einem kleinen Dorf besuchen. Und die hatten alle 12 Folgen noch originalverpackt auf dem obersten Regalboden hinter der Kasse stehen.
      Ich bekam die Hörspiele somit aus erster Hand! Cellophaniert. Mit diversen Werbeflyern darin. Hammer.

      Naja, trotzdem darf ich nicht traurig sein, denn ich bekam durch den Verkauf Geld, um meine Umzüge finanzieren zu können. In Summe wäre meine Sammlung trotzdem zu großer Ballast gewesen und habe bis auf meine MotU Kassetten alles was sich MC schreit verkauft.

      In 2013 mussten dann extrem viele Serien auf CDs dran glauben. Aber auch hier: Für mich ging irgendwie eine Last weg und ich vermisste nichts, da ich in dem Zeitpunkt so gut wie nichts gehört habe.

      Jetzt wohne ich seit April 2017 in einem Eigenheim, schaue auf meine Sammlung an der Wand, die nur noch aus 20% von derer damals entspricht und bin happy.