Interview mit Volker Sassenberg

    • So, ich lese gerade noch einmal das Interview von Poldi aus dem Mai 2017, also von vor fast einem Jahr, um mal zu checken, ob ich noch alles richtig in Erinnerung habe.

      Und bezüglich neuer Veröffentlichungen sagte Sassenberg zu PW, es gehe dieses Jahr weiter. Er habe Folgen fertig und denke, nach den Sommerferien gehe es weiter.

      Das war wohlgemerkt vor den Sommerferien 2017.
      Und niemand hat ihn zu dieser Aussage genötigt. Er hat sie ganz von allein und freiwillig geäußert.

      Zu GB äußerte sich Herr Sassenberg ebenfalls: auch der gehe weiter. Das dauere aber noch einen Hauch länger, aber wahrscheinlich noch dieses Jahr.

      Wie schon so oft geschrieben: Es kann immer etwas dazwischen kommen, aber warum es so schwer ist, mal ein Wort verlauten zu lassen, wenn man sich schon mit solchen Aussagen nach jahrelangem Schweigen aus der Deckung wagt, ist mir völlig unverständlich.

      Als wenn einem ein Zacken aus der Krone bricht, wenn man bekannt gibt, dass es nicht so läuft, wie man es sich vorgestellt hat.

      Weiß übrigens jemand, wer der Mitarbeiter ist, der bei den Sassenbergs regelmäßig am Mittagstisch saß, ihn dann bestohlen hat und nun für andere Labels arbeitet?
      Das tät mich ja schon interessieren.
      Kennt man den?