Interview mit Volker Sassenberg

    • Ich hab grad mal bei wikepedia nachgeschaut. Da heißt es noch ( keine Ahnung wie alt der Eintrag ist):
      In einem Interview vom 20. Mai 2017 gab Sassenberg bekannt, dass neue Folgen von Gabriel Burns Ende 2017 erscheinen werden.
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Bei mir funktioniert die Seite auch nicht. Mir wäre es aber auch nicht aufgefallen. Das kann jetzt ein gutes oder schlechtes Zeichen sein ;)
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Weiß nicht. Man könnte die Seite auch vom Netz genommen haben, weil man die Serie und die Seite neu aufbauen möchte. Auf jeden Fall tut sich was, besser als Stillstand.
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Ich sehe es auch Positiv!
      Seite war ja eh, genauso wie Gabriel Burns nicht gerade aktuell.
      Ich denke es wird neu aufgebaut.
      Die Seite von Decision funktioniert grad insgesamt nicht so richtig.
      Zumindest bei mir.

      Da jetzt Dezember is, hoffe ich einfach auf ne Veröffentlichung im Jahr 2018 mit einer Ankündigung Mitte-Ende Dezember diesen Jahres über den aktuellen Stand der Dinge.
      Somit wäre wenigstens aus Offizieller Sicht das Jahr 2017 eingehalten.

      Dazu würde das mit der Internetseite gut passen.

      Daumen drücken. :pinch:
    • Ich habe eben mal auf der Homepage von Andreas Gloge nachgeschaut: auch nichts Neues. Und das resignative Statement zu Burns und Sassenberg findet sich da auch noch.
      Allerdings hat es seit Juli keinen neuen Eintrag gegeben. Vielleicht ist er also vor lauter Arbeit an PW und GB nicht dazu gekommen, seine Internetpräsenz auf den neusten Stand zu bringen...? :)
    • Hardenberg schrieb:

      Ich habe eben mal auf der Homepage von Andreas Gloge nachgeschaut: auch nichts Neues. Und das resignative Statement zu Burns und Sassenberg findet sich da auch noch.
      Allerdings hat es seit Juli keinen neuen Eintrag gegeben. Vielleicht ist er also vor lauter Arbeit an PW und GB nicht dazu gekommen, seine Internetpräsenz auf den neusten Stand zu bringen...? :)
      Ich bin bisher immer davon ausgegangen das jedem klar sei das Andreas Gloge daran nicht mehr beteiligt ist. Das hat sein Statement doch auch ziemlich deutlich gemacht. Man kann also davon ausgehen das er seine Internetpräsenz dahingehend nicht mehr aktualisieren wird.
    • @DerPoldi

      Nö, war mir nicht klar. Denn es steht ja nichts davon, dass das für alle Zeit gilt.
      Ich war bisher davon ausgegangen, dass bei Gloge ebenso wie bei den treuen Hörern der Serien sowie den beiden Betreibern von experiment-stille der Kommunikationskanal einseitig von Herrn Sassenberg gekappt worden ist und er insofern davon ausgehen musste, dass er raus ist, zumindest aber nicht der richtige Adressat für Fragen bezüglich der Zukunft von GB usw.

      Als es dann hieß, es gehe weiter, bin ich wie selbstverständlich davon ausgegangen, dass dies auch mit Gloge erfolgen wird. Warum auch nicht?
      Im Interview war schließlich nichts von grundlegenden Änderungen bei Konzept und Team herauszulesen. Im Gegenteil, es klang doch überraschenderweise alles sehr nach business as usual. Und das schlösse doch Gloge erst mal mit ein.

      Aber Du scheinst da ja besser informiert zu sein. Insofern danke für die Klarstellung, dass Gloge bei der Fortführung offensichtlich definitiv nicht mit an Bord ist. :)
    • Kann da nur Poldi zustimmen. Es steht dort, dass er nicht mehr der richtige Anspechpartner sei.
      Also nicht der falsche Adressat, weil er Infos nicht preisgeben darf, sondern das Wörtchen "mehr " sagt doch, dass er quasi raus ist. Das hatte ich vor langer Zeit bereits geschrieben und dafür hier richtig Lack bekommen :denk: :]

      @Hardenberg: kannst doch sonst mit Worten recht gut umgehen. Verstehe immer noch nicht, wieso Du den Zweizeiler von Gloge so anders deutest......Text zu einfach für Dich :zwinker: :zwinker:

      Merkwürdig bleibt das alles trotzdem. Folge 46 ist ja seit Ewigkeiten fertig. Dann hieß es im Interview mit VS das bei GB "noch mehr in der Mache sei". Wenn man sich in anderen Foren umschaut weiß dort keiner etwas von neuen Aufnahmen mit den bekannten Sprechern. Hat man entweder neue Sprecher genommen, was ich nicht glaube. Oder hatte man die sprecheraufnahmen so weit im Voraus aufgenommen, dass man einige Folgen (3-4) nur noch fertig produzieren muss/musste?
      Aber das würde doch auch ewig dauern, zumal zumindest die Folge 46 komplett fertig ist.

      Vielleicht kommt ja wirklich im Dezember noch eine offizielle Meldung.