Worum geht es in Dan Browns neuem Buch - ORIGIN?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Worum geht es in Dan Browns neuem Buch - ORIGIN?

      Am Tag der deutschen Einheit dieses Jahr (3. Oktober 2017) erscheint das neue Buch von Dan Brown. Der Name ist "ORIGIN". Bisher haelt man sich sehr bedeckt worum es in dem Buch geht. Nur dieses hat man verlauten lassen:

      In keeping with his trademark style, Dan Brown, author of The Da Vinci Code and Inferno, interweaves codes, science, religion, history, art, and architecture into this new novel. Origin thrusts Harvard symbologist Robert Langdon into the dangerous intersection of humankind’s two most enduring questions, and the earthshaking discovery that will answer them.

      So .... warum geht es? Was sind die zwei "most enduring questions of humankind"? Der Titel laesst mich vermuten, dass es darum geht, woher wir Menschen stammen. Aber eine Dan Brown Geschichte ueber Darwin? Da gibt es nicht genut Art, History etc um genug Stoff zu geben.

      Hier ist nun meine Vermutung: Ich denke, dieses geht in Richtung Erich von Daeniken und Prae-Astronautik. Da gibt es soviel Art, History, Architecture, Science, Religion und das ist auch ein Thema, welches das Potential hat durch dieses Buch weltweit wieder diskutiert zu werden. Ich wuerde mich freuen, wenn Dan Brown dieses Thema gewaehlt hat. Ich freue mich, werde das Buch vorbestellen und sofort am Erscheinungstag lesen. "The two intersection questions" koennten sein: Woher stammen wir? Wohin gehen wir?

      Ich liebe "Da Vince Code". Geschichten wie diese, die (wenn nur ein Teil davon war ist), wuerde unser gesamtes Weltbild aendern. Da Vince Code hatte dieses Potential. Die letzten Dan Brown Buecher hatten das nicht. Ich hoffe, dieses neue Buch wird es wieder haben.

      Was denkt ihr? Was wird der Inhalt von dem neuen Dan Brown sein?
    • Ich bin zwar auch ein Fan von Dan Brown, aber ehrlich gesagt, habe ich noch keine Ahnung, um was es in seinem neuen Werk gehen wird. :schulter:

      Deine Vermutung, dass es in Richtung Erich von Däniken und Prä-Astronautik gehen könnte, find ich gar nicht mal so abwegig. Ich würde es auch gut finden, wenn es so ist. Warten wir es ab. ^^
    • Das wäre sogar super!!!
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • @Cherusker: Und hast Du schon begonnen zu lesen (oder hören)? Ich habe bereits die erst Stunde hören hinter mir. Noch weiß ich nicht genau was dahinter steckt, aber die Spannung steigt. Auf jeden Fall wird wieder Wissenschaft der Religion gegenüber gestellt. Das ist eine sehr spannende wie diskussionswürdige Sache.
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Ich auch :D
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Hoax hat schon Recht.

      Es wird um Gott und die Welt, Datenverarbeitung,
      Quantentechnik und Verscwörungen darum gehen,
      etwa "Fallen für Erwachsene" ( nicht böse gemeint. )

      Ein Böser will die Welt beherrschen, der Clerus ist wie immer
      involviert, Prof. Longdorn bekommt das Chaos aber in der letzten
      Sekunde in den Griff.
      Und --
      Die Geschichte wird wie immer gar nicht so abwegig sein.

      ( buratino, der noch nix gehört hat. X( )

      ..
      Ein wirklich mutiges Label hilft Elea Mischnik! :tuck:
    • Ich finde es schon interessant, dass dieses Buch in Katalonien anfaengt und 2 Tage nach dem Referendum zur Unabhaengigkeit Kataloniens herauskommt. Gutes Timing Mr. Brown.

      Ich bin wieder sehr positiv eingenommen von dem Spannungsaufbau. Das macht Dan Brown wie kein anderer. Ich hoffe, dass das Ende der Geschichte der hohen Erwartungshaltung ensprechen wird. Ich finde auch, dass er die Charaktere (vor allem auch die boesen) charakterlich aufbaut. Das war schon in den anderen Geschichten so, und hier wiederum sehr gut.

      Wenn in ungefaehr einem Jahr die Illustrated Edition herauskommt, werde ich mir die auch wieder kaufen. Ich habe von allen Robert Langdon Buechern, die wunderschoenen illustrierten gebundenen Buecher. Die sind eine Augenweide.

      Also eines kann man wohl schon mal sagen: Ich lag mit meiner Vermutung, dass es um Prae-Astronautik geht, wohl voellig daneben :lach2:
    • Cherusker schrieb:

      Ich finde es schon interessant, dass dieses Buch in Katalonien anfaengt und 2 Tage nach dem Referendum zur Unabhaengigkeit Kataloniens herauskommt. Gutes Timing Mr. Brown.
      Boahh!!
      Wie lange braucht man etwa Vorlauf für so ein Werk?

      Ich sag ja, die berühmte Rasierklinge zwischen Fantasy und Realität
      wird das Teil wider mal zum Bestseller machen.

      ..
      Ein wirklich mutiges Label hilft Elea Mischnik! :tuck:
    • Mir ist heute gerade die CD auf den Kopf gefallen,
      deshalb zitiere ich mal aus den Covertext: =)

      DIE WEGE ZUR ERLÖSUNG SIND ZAHLREICH.
      VERZEIHEN IST NICHT DER EINZIGE.


      Als der Millardär und Zukunftsforscher Edmund Kirch drei der bedeutendsden
      Religionsvertreter um ein Treffen bittet, sind die Kirchenmänner skeptisch.
      Was will ihnen der bekennende Atheist mitteilen? Was verbirgt sich
      hinter seiner "Bahnbrechenden Entdeckung", das Relevanz für Millionen Gläubige
      auf diesem Planeten haben könnte?
      Nachdem die Geistlichen Kirchs Präsentation gesehen haben, wandelt sich ihre
      Skepsis in Furcht...


      Ich hatte Recht, das ist "Fallen" für Fortgescrittene. 8o :thumbsup:

      ..
      Ein wirklich mutiges Label hilft Elea Mischnik! :tuck:
    • Ich bekomme es am kommenden Wochenende von meiner Schwägerin. Dann werde ich anfangen es zu lesen. Cherusker hat mich sehr neugierig gemacht, da ich die letzten beiden Langdon Bücher zwar gut zu lesen waren, aber an die ersten beiden nicht herangekommen sind. Zumindest aus meiner Sicht.
      -- Bevor ich mich ärgere, ist es mir halt egal --
    • @Buratino - Meinst du Mr. Kirsch? Die Person in dem Buch hat ein S im Namen. Er ist so eine Art Steve Jobs und ein Self-Made Milliadaer. Mit Pay-TV hat der nichts zu tun. Aber mit Kommunikation schon.

      @Hoax - Ich denke, dass dieses Buch (bisher) am ehesten an das Da Vince Code Buch heranreicht und die letzten beiden Robert Langdon Buecher (The Lost Symbol und Inferno) uebertrifft. Ich hoffe nur, dass die Aufloesung am Ende nicht enttaeuschen wird.

      Interessant, dass die Filme, die Geschichte von "The Lost Symbol" einfach uebersprungen haben. Anscheinend ist die Geschichte nicht so populaer. Mal sehen, ob Origin verfilmt wird. Die Einnahmen des letzten Films waren nicht so toll ($220M waehrend der Film $75M gekostet hat). Ich hoffe, die Filmserie geht weiter. Origin spricht viele aktuelle Themen an und die Thematik zieht.
    • @Cherusker: Ich habe rund 1/3 gehört. Bis jetzt gefällt es mir sehr gut. Ich überlege natürlich auch was uns Kirsch sagen wollte. Ich habe auch so ein paar sehr vage Theorien.

      Ich denke, dass Kirsch uns am Ende sagen wird

      Spoiler anzeigen
      Von wo wir her kommen und wohin wir gehen werden. Und beides soll wohl ein Beweis sein, dass die Religionen ein Irrglaube ist. Ich denke es wird mit der künstlichen Intelligenz zu tun haben.

      Und ich spekuliere mal und glaube, dass nicht der Bischof oder der Prinz sondern die künstliche Intelligenz der „böse Auftraggeber, der Regent“ sein könnte


      Du bist sicher weiter. Wenn Du schon mehr weißt als ich, wovon ich ausgehe, dann bitte nix verraten :)
      @Camelion: Bitte nichts verraten, nur wie es Dir gefallen hat ;)
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery