[KRIMI] Tod unter Gurken: Ein mörderischer Krimi-Spaß

    • [KRIMI] Tod unter Gurken: Ein mörderischer Krimi-Spaß

      Autor: Kai Magnus Sting
      Gesprochen von: Kai Magnus Sting , Bastian Pastewka , Jochen Malmsheimer , Annette Frier
      Spieldauer: 02 Std. 35 Min.
      ungekürztes Hörbuch
      Veröffentlicht:20.03.2017
      Anbieter: Der Hörverlag




      Ein mörderisch guter Unfug!


      Alfons Friedrichsberg hat nichts mehr zu verlieren: Er ist in gesetztem Alter, hochintelligent, trinkt gern, isst noch lieber und hat immer das letzte Wort. So verbringt er seine Zeit als Privatier und Hobbydetektiv und freut sich über alles Abwegige und Mörderische. Deshalb steckt er seine Nase immer wieder in Dinge, die ihn eigentlich nichts angehen: falsch zusammengebaute Leichen, die öffentlich ausgestellt werden, tote Leichen, die im Keller gestapelt werden, und vieles mehr.


      ©2017 Südwestrundfunk (P)2017 der Hörverlag

      Hörprobe & bestellen bei Audible
    • Ich habe mir dieses Hörspiel heute angehört und kann es jedem empfehlen, der Das Triumvirat mag. Was Leonard Koppelmann als Regisseur mit den phantastischen Sprechern Bastian Pastewka, Jochen Malmsmeier und Annette Frier hier spielen hat schon etwas besonderes. Der Humor ist köstlich und die Fälle skurril. Malmsmeier spielt Friedrichsberg in genialer Form und Pastewka spielt alle anderen männlichen Rollen und Frier alle weiblichen Rollen und zwar so gut, dass man nicht merkt, dass dies nur insgesamt drei Sprecher sind. Es gibt auf 2 CDs einige sehr unterhaltsame, interessante und vor allem lustige Fälle. Bei einigen der Sprüchen habe ich mich weggeschmissen.

      Ich hoffe dieses Team aus 5 Freunden wird sich nochmal zusammensetzen und noch mehr Folgen machen! Ich kann dieses Hörspiel empfehlen!
    • Und hat noch jemand dieses Hoerspiel gehoert?

      Vielleicht koennte man diesen Beitrag verschieben? Vielleicht schreckt Audible einige ab, da man denkt, dass dieses Hoerspiel nur als Download erschienen ist. Aber dieses ist ein SWR - Hoerverlag Gemeinschaftsprojekt, welches auf CD beim Hoerverlag erschienen ist. Audible ist da nur der Verkaeufer.

      Wer hat dieses Hoerspiel gehoert?
    • Also verschieben möchte ich den Beitrag nicht, denn Syl will hiermit ja ausdrücklich auf den Audible-DL aufmerksam machen.
      Aber ich kann gerne nachher einen eigenen Thread im Hörverlag-Bereich anlegen.
      Dann dürfte doch deutlich werden, dass man es als CD kaufen kann.
      Ich persönlich würde es ja selbst auch nur so wollen. =)
      Edit: @Cherusker Habe gerade gesehen, dass die CD derzeit bei Amazon nur einen Euro mehr kostet als der Audible-DL.
      Da würde mir die Entscheidung ja noch leichter fallen. :hrhr2:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher