Neue Serie bei / von Contendo?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Audioromane schrieb:



      Andererseits sind die Boxen nachwievor bei Universal lieferbar. Ob es daher Point Whitmark sein kann? Hmmm....
      Warum sollen die nicht lieferbar sein? Point Whitmark erscheint ja schon lange nicht mehr bei Universal sondern bei Decision Products via Sony. Trotzdem sind die alten Sachen solange lieferbar bis alles abverkauft ist.
      Ein Vogel sitzt auf meinem Bein, dem schlag ich gleich die Fresse ein.
      Knarf Rellöm
    • Hardenberg schrieb:

      Obwohl doch nicht nur der Leuchtturm selbst, sondern vor allem Contendos Text auf der facebook-Seite offensichtlich die Spekulationen erst befeuert haben.

      Wann lüftest Du denn das Leuchtturm-Rätsel? In zwei Wochen? :green:
      Für diejenigen ohne Facebook, hier der Ordnung halber der kurze Text zum Leuchtturm-Bild: "Was ist das denn noch gleich? Ein Leuchtturm, sie zu knechten, sie alle zu binden? Oder da ist ein Lichtschein am Ende des Turmes? Stille Wasser sind hoch? Oder ist es nur ein hübscher Salzstreuer im Programm? :)
      Was könnte es wohl sein?
      Demnächst mehr..."

      Ein Befeuern sehe ich da nicht unbedingt.

      Wann es gelüftet wird? In 2 Wochen ist der 1. April...das hatten wir doch schon mal, oder? :)
      Anfang April, aber nicht am 1., da es ja kein Aprilscherz sein wird.
    • Danke! Bis dahin werde ich mir weiterhin so meine Gedanken machen und meine Spekulationen hier posten. Macht Spaß :thumbsup:
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • marc50 schrieb:

      Audioromane schrieb:

      Andererseits sind die Boxen nachwievor bei Universal lieferbar. Ob es daher Point Whitmark sein kann? Hmmm....
      Warum sollen die nicht lieferbar sein? Point Whitmark erscheint ja schon lange nicht mehr bei Universal sondern bei Decision Products via Sony. Trotzdem sind die alten Sachen solange lieferbar bis alles abverkauft ist.
      Kann aber 1 Lizenz bei 2 Labeln sein? Also 2015 erschien die 4. Box bei Universal. Das ist kein "schon lange nicht mehr" für mich.
    • Securitate schrieb:

      Mein Einzeiler zu den Spekulationen um eine fremde Fortführung von GB & Co.:

      Volker wird niemals und unter keinen Umständen die Rechte an AdW, PW und geschweige denn GB abgeben.
      Ich habe PW nicht in der Sammlung. Aber kann es sein, dass er die Rechte auch noch nie abgegeben hat?

      Ich glaube "Besitzer" der Lizenzen war immer Decision Products. Egal ob unter Kiddinx, Universal oder Sony.
      Die Label wurden halt immer ausgetauscht und vertrieben die Marken.
    • Das mag durchaus der Fall sein, wobei dies wiederum heißen würde, dass Sassenberg immer noch an seinen Serien hängt, was wiederum die Möglichkeit weiterhin offen lässt, dass wir irgendwann einmal Fortsetzungen erleben dürfen und können. Das freut mich.

      Und auch wenn Sassenberg seine "Babys" nicht mehr los lässt, dann kann Contendo mit Raimon Weber oder Sebastian Weber eine tolle Mysteryserie auf die Beine stellen. Und dass freut mich auch :]
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Audioromane schrieb:

      marc50 schrieb:

      Audioromane schrieb:

      Andererseits sind die Boxen nachwievor bei Universal lieferbar. Ob es daher Point Whitmark sein kann? Hmmm....
      Warum sollen die nicht lieferbar sein? Point Whitmark erscheint ja schon lange nicht mehr bei Universal sondern bei Decision Products via Sony. Trotzdem sind die alten Sachen solange lieferbar bis alles abverkauft ist.
      Kann aber 1 Lizenz bei 2 Labeln sein? Also 2015 erschien die 4. Box bei Universal. Das ist kein "schon lange nicht mehr" für mich.
      Warum nicht? Das kommt auf die Verträge an. Die neuen Folge erscheinen bei Decision die alten dürfen trotzdem weiter von Universal vertrieben werden. Ich sehe da kein Problem.
      Ein Vogel sitzt auf meinem Bein, dem schlag ich gleich die Fresse ein.
      Knarf Rellöm
    • Contendo schrieb:

      Hardenberg schrieb:

      Darf man schon erfahren, wer der Autor sein wird?
      Bekannt und beliebt. :) Bisher ist bei uns noch nichts von ihm erschienen, wird aber vorher noch passieren.

      Da werde ich doch gleich hellhörig, und diese Info erhöht mein persönliches Interesse doch immens. :]
      (Nicht dass das maßgeblich wäre; ist aber nun mal so. :zwinker: )

      Edit:
      @Contendo
      Es ist aber doch nicht zufällig ein Mann namens Ascan von Bargen?
    • Audioromane schrieb:

      Dass Contendo die Evolution eines Bildes beherrscht dürfte ja schon oft bewiesen worden sein. Daher vermute ich dass das Bild des Leuchtturms kein Finalzustand ist.
      Alle Elemente des Teaserbildes sind Teile des finalen Coverdesigns. Die Größenverhältnisse und Positionierungen sind natürlich andere.

      Agatha schrieb:

      Nachdem es bei den "Schauergeschichten" von Contendo ja auch um ein Küstenstädtchen ging, könnte man hier genauso spekulieren, dass weitere Folgen in dieser Richtung geplant sind, denn dazu würde ja auch der ziemlich neutral aussehende Leuchtturm passen.
      Abwarten. :schulter: :tee:
      Nein, der Teaser ist nicht für eine neue Folge "Schauergeschichten". :)
    • Contendo schrieb:

      Audioromane schrieb:

      Eigenproduktion oder Vertrieb?
      Um erst einmal nur einen Teil des Posts zu beantworten: eigen sind wir eh, eigens machen wir es auch und produziert wird es ebenfalls. :augenroll:
      Hätte ja auch sein können, dass ihr quasi fertige Hörspiele bekommt, die über das Contendo-Label laufen und das know how der Marktpositionierung, Pressung und Logistik über Euch "im Vertrieb" läuft?!
    • Audioromane schrieb:

      Contendo schrieb:

      Audioromane schrieb:

      Eigenproduktion oder Vertrieb?
      Um erst einmal nur einen Teil des Posts zu beantworten: eigen sind wir eh, eigens machen wir es auch und produziert wird es ebenfalls. :augenroll:
      Hätte ja auch sein können, dass ihr quasi fertige Hörspiele bekommt, die über das Contendo-Label laufen und das know how der Marktpositionierung, Pressung und Logistik über Euch "im Vertrieb" läuft?!
      Das passiert auch, aber das ist dann wieder eine ganz andere Serie.

      Ansonsten geht es hier doch sehr gesittet zu, von daher ratet/fragt ruhig weiter. Das Wochenende naht und die Gartenarbeit ruft, also nicht wundern, wenn nicht immer sofort reagiert wird. =)

      Mit einem mitleidigen Kopfschütteln registriere ich einmal mehr das Gegifte und Geseier in einem anderen Forum. Von den immer gleichen Leuten, die stets einen schleimigen Giftfaden am Kinn zu haben scheinen, sobald es um Contendo geht. :)
      Was für eine Frechheit, dass wir (angeblich) Assoziationen zu Point Whitmark wecken wollen, wir würden es gar bewusst behaupten. Warum? Na, selbstverständlich weil bewusst falsche Erwartungen wecken wollen.
      Ist doch interessant, oder? Die obigen Aussagen kommen von exakt denselben Leuten, denen Platin gar nicht weit genug ging. :hirni:

      Aber mal davon ab ( :bla2: ), und wie hier im Hörgrusel ja richtig erkannt, haben wir zu keinem Zeitpunkt etwas bezüglich PW gesagt. Im Gegenteil, wir haben einigen Anfragenden (z.B. FB oder eMail) auch direkt gesagt, um welches Projekt es geht. Und im Mai und Juni erscheinen bereits die ersten Folgen, es geht ohnehin bald los. In den neuen Folgen von M&B und SiS sind auch bereits die Cover zu sehen. :whistling:

      Aber vor allem: wir haben nichts anderes gemacht, als einen Ausschnitt des Covers, bzw. einige finale Elemente des durchgehenden Cover-Designs gezeigt, nicht mehr. Etwas, was wir zuvor schon bei PB gemacht haben, oder den Märchen, oder Morgan & Bailey.

      Ich kann dazu immer nur wieder sagen: Leute, es ist vollkommen okay, wenn ihr Contendo hasst. Ihr braucht euch doch dafür nicht zu schämen. Also braucht ihr auch keine erfundenen Gründe vorzuschieben. Steht doch einfach dazu! Die Welt wird sich trotzdem weiter drehen und wir werden trotzdem weiter produzieren. :tuck:

      Viel Spaß beim Hören.
      P.S.: Sorry, Prince und Sash, wenn ich euch zu viele Smilies weggenommen habe. :engel:
    • Contendo schrieb:

      Mit einem mitleidigen Kopfschütteln registriere ich einmal mehr das Gegifte und Geseier in einem anderen Forum. Von den immer gleichen Leuten, die stets einen schleimigen Giftfaden am Kinn zu haben scheinen, sobald es um Contendo geht. :)
      Was für eine Frechheit, dass wir (angeblich) Assoziationen zu Point Whitmark wecken wollen, wir würden es gar bewusst behaupten. Warum? Na, selbstverständlich weil bewusst falsche Erwartungen wecken wollen.
      Ist doch interessant, oder? Die obigen Aussagen kommen von exakt denselben Leuten, denen Platin gar nicht weit genug ging. :hirni:

      Ich denke, dieses sogenannte Foren Crossover bringt nur schlechte Stimmung und sollte vermieden werden.
    • Dem würde ich mich anschließen. Ich möchte lieber weiter spekulieren welche Serie da auf uns zu kommen könnte :]
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Contendo schrieb:

      Ansonsten geht es hier doch sehr gesittet zu, von daher ratet/fragt ruhig weiter. Das Wochenende naht und die Gartenarbeit ruft, also nicht wundern, wenn nicht immer sofort reagiert wird. =)

      Womit wir wieder bei der Identität des Autoren wären, bei der ich eine Vermutung in den Raum warf, die durchaus als Frage formuliert war... :pue2:

      =)

      Und was PW angeht: Ich fand auch, dass man es so hätte interpretieren können, vor allem wegen der Art der Formulierung - aber wat soll's?! Es war ja keine Behauptung, sondern es ist wie bei einem Spiel - und solange es dabei nicht grob irreführend zugeht und am Ende auch wirklich was dabei rumkommt, find' ich das lustig.

      Also gern weiter so. :]
    • Hardenberg schrieb:

      Contendo schrieb:

      Ansonsten geht es hier doch sehr gesittet zu, von daher ratet/fragt ruhig weiter. Das Wochenende naht und die Gartenarbeit ruft, also nicht wundern, wenn nicht immer sofort reagiert wird. =)
      Womit wir wieder bei der Identität des Autoren wären, bei der ich eine Vermutung in den Raum warf, die durchaus als Frage formuliert war... :pue2:

      =)

      Und was PW angeht: Ich fand auch, dass man es so hätte interpretieren können, vor allem wegen der Art der Formulierung - aber wat soll's?! Es war ja keine Behauptung, sondern es ist wie bei einem Spiel - und solange es dabei nicht grob irreführend zugeht und am Ende auch wirklich was dabei rumkommt, find' ich das lustig.

      Also gern weiter so. :]
      Deine Frage bezog sich auf den Mystery-Autoren, der wird zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt, wenn Prequel und Serie angekündigt werden. :)

      Und die Formulierung? Du meinst das "Demnächst"? :)
    • Hardenberg schrieb:

      Ich meinte die verdrehten Sprichworte. Die legten für manche ja, neben dem Leuchtturm, die Verbindung zu PW nahe. Ich selbst bin da ja nicht so in der Materie drin, aber die Assoziation, wie sie dargelegt wurde, fand ich nachvollziehbar. (Selbst wenn sie fehl geht.)

      Und zum Autoren:
      Sach dat doch! =)
      Was verdrehte Sprichwörter angeht, das mache ich im wahren Leben auch, lach. Und solche Dinger finden auch Einzug in Produktionen wie TU und PB, wo es auch gut passt, also bei Kinder-/Jugendproduktionen. :)

      Was Foren-Crossing angeht, ich wollte damit ja nur aufzeigen, wie gut hier diskutiert wird im Gegensatz zu anderswo. Deshalb ja auch die umfangreichere Ausführung bzgl. Diskussionsqualität hier und sonstwo.
      Wir hätten natürlich statt eines Leuchtturms auch einen Apfel mit dem Wort "Demnächst" als Teaser nehmen können. Oder ein Schaf. Oder einen Troll. :) Aber weshalb? Der Leuchtturm ist auf den finalen Covern drauf, so wie auf dem Teaser abgebildet. Nur halt kleiner und nicht mittig. Und das Wasser ist ebenfalls auf allen finalen Covern, allerdings auch nicht mittig. Hätte auf einem Teaser nur blöd ausgesehen mit viel Schwarz dazwischen. :)
      Man will ja schließlich nur mit Dingen teasen, die auf auf dem Cover drauf sind...
    • Wie gesagt, ich finde nicht, dass man Dir vorwerfen kann, zu hohe Erwartungen an eine PW-Fortsetzng geweckt zu haben.
      Ich formuliere es mal neutral: Selbst wenn der Gedanke daran, dass eine solche Spekulation aufkommen könnte, eine Rolle gespielt hätte ( :D ), dann sähe ich das als völlig legitim an - so wie es umgesetzt wurde.
      Im Gegenteil, ich finde es eigentlich sogar ziemlich clever. Denn die Aufmerksamkeit ist doch gar nicht mal schlecht.
      Und es wurde ja nichts zusätzlich befeuert.

      Also letztlich alles richtig gemacht. =)