Neue Serie bei / von Contendo?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Hardenberg: Das wäre auch zu schön um wahr zu sein, wenn Contendo GB endlich weiter bzw zu Ende gebracht hätte!
      PW brauch ich nicht unbedingt und ne neue Mysterie-Serie (eigentlich) auch nicht. Irgendwann hast nur noch unfertige (Mystery)Serien im Regal stehen. :dumm:
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Auch wenn bald Mittag ist, "Kochen" ist ein bissi übertrieben, man spekuliert und tauscht sich aus. Ich finde dass immer sehr nett :)
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Ich finde solche Mini-Serien oder kurze Staffeln auch sehr positiv.
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Haggi schrieb:

      Da wird ein Symbol gezeigt,und die Gerüchteküche kocht. Kopfschüttel

      Kocht doch gar nüscht.... kein einziges Gerücht zu entdecken, lediglich einige hoffnungsvolle Spekulationen, es könne sich möglicherweise um PW handeln :schulter:

      Sollte dem so sein, wäre ich auf jeden Fall erfreut und würde definitiv die erste Folge kaufen. Point Whitmark ist und bleibt mein Liebling unter den zeitgenössischen HSP-Serien, ich wäre für eine Fortsetzung dankbar :]
    • Haggi schrieb:

      Markus G. schrieb:

      Auch wenn bald Mittag ist, "Kochen" ist ein bissi übertrieben, man spekuliert und tauscht sich aus. Ich finde dass immer sehr nett :)
      Ich sehe das anders,Markus.Ich bin der Typ der Fakten will,und keine Andeutungen.
      Dann bin ich ja froh, dass ich keine Andeutungen, titelmusiken oder sonst etwas gepostet habe. Sondern nur ein Logoelement auf unserer Facebook-Präsenz. Nicht einmal hier im Forum. :)
    • Mystery-Serie mit in sich geschlossenen Staffeln klingt erstmal interessant und auch nach vertrauensbildender Maßnahme. Ich fürchte nur, dass bei dieser Handhabung wirklich komplexe Universen und Geschichten kaum mehr möglich sein dürften. Lasse mich aber natürlich gern eines besseren belehren.

      Darf man schon erfahren, wer der Autor sein wird?
    • Hardenberg schrieb:

      Mystery-Serie mit in sich geschlossenen Staffeln klingt erstmal interessant und auch nach vertrauensbildender Maßnahme. Ich fürchte nur, dass bei dieser Handhabung wirklich komplexe Universen und Geschichten kaum mehr möglich sein dürften. Lasse mich aber natürlich gern eines besseren belehren.

      Darf man schon erfahren, wer der Autor sein wird?
      Bekannt und beliebt. :)
      Bisher ist bei uns noch nichts von ihm erschienen, wird aber vorher noch passieren.
    • Hardenberg schrieb:

      Mystery-Serie mit in sich geschlossenen Staffeln klingt erstmal interessant und auch nach vertrauensbildender Maßnahme. Ich fürchte nur, dass bei dieser Handhabung wirklich komplexe Universen und Geschichten kaum mehr möglich sein dürften. Lasse mich aber natürlich gern eines besseren belehren.

      Darf man schon erfahren, wer der Autor sein wird?
      "Leuchtturm" soll im Mai starten, Infos also schon recht bald. Die anderen dann demnächst, ihr werdet es schon nicht verpassen. ;)
    • Auch hier spekuliere und hoffe ich mal, sorry @Haggi, und wünsche, hoffe und werfe mal als Autor Sebastian Weber in den Spekulationsthread :)
      Über Sebastian als Autor würde ich mich riesig freuen :]
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Wenn ich so überlege: Auf der einen Seite kam die letzte Point Whitmark 3-CD-Box Ende 2015 in den Handel. Innerhalb eines starken Jahres kann man viel bewegen was eine Lizenz betrifft.
      Andererseits sind die Boxen nachwievor bei Universal lieferbar. Ob es daher Point Whitmark sein kann? Hmmm....

      Der Wunschgedanke ist ganz klar PW. Aber ich glaube der Leuchtturm hat eine andere Bedeutung. Danke für das Rätselraten. Macht nachwievor Spaß und wird mir immer Spaß machen, egal was mit welchen Schnipselchen angedeutet wird. :thumbsup:
    • @Prince004: Uiiii, Raimon Weber wäre natürlich auch eine sehr interessante "Aktie". Da würde ich sicher nicht Nein sagen. Aus dem Bauch heraus ist Raimon Weber wohl auch deutlich wahrscheinlicher als Sebastian Weber. Auch wenn der Sebastian wohl mein erste Wahl wäre. Raimon war 2006 beim TSB-Fest dabei und ich habe ihn neben seinen tollen Geschichten in Hörspielen auch persönlich als sehr netten Hörspielfan in Erinnerung und es wäre eine Freude wieder etwas von ihm hören zu dürfen.
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Vielleicht erzählt @Contendo zusammen mit Raimon Weber die eigentliche Geschichte von Gabriel Burns - wie sie hätte aussehen sollen und vom Autor auch angedacht war bis zu seinem Ausscheiden mit Folge 14? (Mit neuen Charakteren.)

      Ansonsten macht ja Contendos Co-Regisseur beim Gespensterkrimi die besten Spekulationen gleich wieder zunichte, wie ich heute beim Querlesen einiger Foren durch Zufall gesehen habe.

      Obwohl doch nicht nur der Leuchtturm selbst, sondern vor allem Contendos Text auf der facebook-Seite offensichtlich die Spekulationen erst befeuert haben.

      Wann lüftest Du denn das Leuchtturm-Rätsel? In zwei Wochen? :green: