DreamLand Grusel goes Jack the Ripper

    • DreamLand Grusel goes Jack the Ripper

      Das DreamLand-Team freut sich, dass wir den Zuschlag für die Vertonung des Buches "Der Atem des Rippers"
      aus der Feder von Martin Clauß aus dem Atlantis Verlag erhalten haben.

      Um dem Buch gerecht zu werden, erscheint dieses als spannender Zweiteiler:

      Am 10.03.2017 erscheint "DreamLand Grusel 28 - Der Atem des Rippers"
      und bereits am 28.04.2017 folgt dann der zweite Teil "DreamLand Grusel 29 - Im Schatten des Rippers".


      Wir wünschen wir immer gute und spannende Unterhaltung.

      Besetzung:

      Erzähler - Christian Rode
      Alan Spareborne - Werner Wilkening
      Walter Sickert - Detlef Bierstedt
      Pater Henry Ouston - Bert Stevens
      Schwester Ellen - Ursela Monn
      Superint. Thomas Arnold - Marc Schülert
      Mary - Florentine Draeger
      Herbergsmutter - Dagmar von Kurmin
      Pater - Bodo Wolf
      Papst Leo XIII - Peter Groeger
      Annie Chapman - Bine Schmitt
      Mary Ann Nichols - Kerstin Raphahn
      Dateien
      • DLG 28.jpg

        (40,68 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DLG 29.jpg

        (65,58 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      www.TS-Dreamland.de - Hörspiele back to the roots

      Tony Ballard - Dreamland Grusel - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
    • Danke für die Information. Das hört sich interessant an. Ich habe mal die Buchvorlage bei Amazon angeschaut und hier ist der Klappentext:


      Klappentext
      Im Jahr 1903 laufen in London die Fäden zur Lösung eines schockierenden Kriminalfalles zusammen, der fünfzehn Jahre zurückliegt und den doch kein Londoner Bürger vergessen hat. Ein Geistlicher gibt am Totenbett die Identität von Jack the Ripper preis, wenig später taucht ein Tagebuch auf, das die "Bestie von Whitechapel" selbst verfasst zu haben scheint, und es sieht ganz so aus, als sei der grausame Frauenmörder höchstpersönlich nach London zurückgekehrt ...
    • Das liest sich wirklich interessant an. Ich trete dem Klub derjenigen, die sich darauf freuen hiermit ebenfalls an. Cover, Sprecher und Inhaltsangaben wissen zu gefallen. Ich freue mich immer wenn es für diese Serie neue Folgen gibt!
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • marc50 schrieb:

      Cool, Ursela Monn!
      Die ist auch schon bei "In den Fängen des Todes" (Folge 25) dabeigewesen.
      Worüber ich mich ebenfalls gefreut habe. :zustimm:
      Sie war schon so lange nirgends mehr zu hören.
      Okay, zumindest in keinem Hörspiel mehr, von dem ich weiß.

      Wenn die Romanvorlage gut ist, kann das ein richtig toller Zweiteiler werden! Schon mal Daumen hoch dafür! :thumbup:
    • Herzlich Glückwunsch zur Auswahl und zur Umsetzung dieses Stoffes :thumbup:
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • @Thomas Birker (DLP): Ja, hat es :] Habe hier etwas mehr dazu geschrieben: DreamLand Grusel - 29 - Im Schatten des Rippers :winke:
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Benutzer online 1

      1 Besucher