UMFRAGE: Eure TOP 3 - Hörspiel-Serien (2016)

    • UMFRAGE: Eure TOP 3 - Hörspiel-Serien (2016)

      Welches sind Euch die drei liebsten unter den aktuell laufenden Serien? 29
      1.  
        Fallen (11) 38%
      2.  
        Gruselkabinett (9) 31%
      3.  
        Foster (8) 28%
      4.  
        Monster 1983 (6) 21%
      5.  
        Dorian Hunter (5) 17%
      6.  
        Amadeus (5) 17%
      7.  
        MindNapping (5) 17%
      8.  
        Mark Brandis, Raumkadett (5) 17%
      9.  
        Die schwarze Sonne (4) 14%
      10.  
        Mord in Serie (4) 14%
      11.  
        Dreamland Grusel (3) 10%
      12.  
        John Sinclair (3) 10%
      13.  
        Gespenster-Krimi (2) 7%
      14.  
        Faith (2) 7%
      15.  
        Larry Brent (R&B) (2) 7%
      16.  
        Lady Bedfort (1) 3%
      17.  
        Detektei Bates (1) 3%
      18.  
        Morgan & Bailey (1) 3%
      19.  
        Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg (1) 3%
      20.  
        Sherlock Holmes - Die neuen Fälle (Romantruhe) (1) 3%
      21.  
        Twilight Mysteries (1) 3%
      22.  
        Tony Ballard (1) 3%
      23.  
        Sherlock Holmes & John H. Watson (Hermann Media) (1) 3%
      24.  
        Takimo (1) 3%
      25.  
        Oscar Wilde & Mycroft Holmes (0) 0%
      26.  
        Pater Brown (0) 0%
      27.  
        Professor van Dusen (0) 0%
      28.  
        Offenbarung 23 (0) 0%
      29.  
        Danger (0) 0%
      30.  
        Edgar Wallace (Hörplanet) (0) 0%
      31.  
        Dark Mysteries (0) 0%
      32.  
        Geister-Schocker (0) 0%
      33.  
        Sherlock Holmes (Titania Medien) (0) 0%
      Mal eine Umfrage zum derzeitigen Stand, erstes Halbjahr 2017.

      Welche drei Hörspielserien sind Eure aktuellen Favoriten?

      Ich habe mich um eine erschöpfende Zusammenstellung bemüht, dennoch kann diese Umfrage leider keinen unbedingten Anspruch auf Vollständigkeit erheben.Ich habe Anregungen aufgenommen, die kurz nach der Veröffentlichung an mich herangetragen wurden und die Umfrage noch einmal neu erstellt, weil MoAs unterdessen so freundlich war, die Antwortoptionen zu erweitern, ich aber die Umfrage selbst nicht mehr editieren kann.

      Im Zuge dessen werde ich das Team um Löschung der ersten Umfrage bitten und hoffe, dass diejenigen, die sich schon beteiligt hatten, ihre Stimme einfach nochmal abgeben.

      Es täte mir leid, wenn einer der absoluten Favoriten eines Users, einer Userin nun noch fehlte. Vielleicht einen kleinen Hinweis schreiben, dann werde ich mich bemühen, bei einer zukünftigen Umfrage, so ich sie denn einstelle (zB zweites Halbjahr 2017), diese zu berücksichtigen.
      Für heute müssen wir erst mal mit der fehlenden Perfektion leben, fürchte ich. :zwinker:

      Ebenfalls nicht berücksichtigt sind übrigens Hörspiele, die sich primär an Kinder und Jugendliche richten.

      Ich würde mich über rege, nein: massenhafte Beteiligung sehr freuen.
    • Es fehlt Heliosphere!
      They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Also erst mal vielen Dank für die Mühe mit dem Editieren und dann letztlich doch Löschen. @MonsterAsyl
      Und für die Erweiterung der Antwortmöglichkeiten. :knie:

      Du hast recht: drei Stimmen sind nicht viel. Aber mir ging es wirklich um die absoluten Favoriten. Die sollte man mit drei Stimmen, denke ich, einigermaßen eingrenzen können. Sonst wird es zu beliebig. Aber weil ich weiß, dass es meist nicht die eine Top-Serie gibt, habe ich wenigstens drei Stimmen zugelassen.

      Bin gespannt, welche Serien sich durchsetzen - sofern alle sich eifrig beteiligen. Was sehr schön wäre. (Man darf auch gern nur abstimmen, man muss nicht noch einen Kommentar dazu schreiben. Dies nur an alle gewöhnlich stummen Mitleser. :] )
    • @Hardenberg:Vielen Dank für die Mühe! Schöne Umfrage!

      3 Lieblingsserien sind gar nicht so einfach. Amadeus und Monster 1983 waren Pflicht, danach gab es bei mir ein Kopf an Kopf Rennen. Ich habe mich für Dorian Hunter entschieden, auch weil mir die letzte Folge großen Spaß gemacht hat. Aber da kämen bei mir noch 3 Serien in die engere Auswahl. TSB-Sinclair fehlt auch noch!!!
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Alles klar! THX :winke:
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Hardenberg schrieb:

      @Markus G.
      TSB hatte ich kurz erwogen, ist ja aber eigentlich keine wirklich aktuell laufende, sondern vielmehr eine sukzessive wiederveröffentlichte Reihe, wie auch der maritim-Wallace.
      Oha! Wie sieht es denn mit Professor van Dusen aus - gibt es da auch eine neue Umsetzung?
      Ein Vogel sitzt auf meinem Bein, dem schlag ich gleich die Fresse ein.
      Knarf Rellöm
    • @marc50: Ja, gibt es. Denke die neuen Van Dusen sind damit gemeint!
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Wobei in der Liste nach einiger Überlegung doch noch einige Serien fehlen. Audible Serien (Key & Locke, Be my Match, Das Starling Projekt, Glashaus, Kill Shakespeare, Robin, Six degrees) und gerade sehr aktuell "Der Fluch". Und natürlich diverse Fantasyserien wie Die letzten Helden, Drachenlanze Merle Triologie oder Dragonbound. Und der Cyber-Dedektiv von David Holy fällt mir auch noch ein. Es gibt wirklich viele aktuelle Serien.
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Ist aber auch ein ambitioniertes Projekt, hier alle aktuellen Serien auflisten zu wollen, könnte mir gut vorstellen, dass immer noch diverse fehlen, an die man so auf Anhieb nicht denkt.
      Und 20 Abstimmungsmöglichkeiten waren definititv zu wenig!
      @AbdulAschbadri: Klar, mir fehlen DDF auch, aber Hardenberg hatte ja begründet, warum er sie nicht reinnimmt, und irgendwo sollte man halt eine Grenze ziehen, sonst ufert es noch stärker aus.
      Wobei ich sagen muss, dass die aktuelleren Folgen bei mir längst dazu geführt haben, dass ich die Fragezeichen nicht mehr wirklich als "Lieblingsserie" bezeichnen würde. Sie stehen quasi außer Konkurrenz, und das bleibt schätzungsweise auch für immer so. =)
      Ich nehme ihre Schwächen allein schon deshalb hin, weil sie mir im Laufe der Jahre schon so viel gute Unterhaltung und Spaß bereitet haben. :thumbup:
      Meine Wahl fiel für 01/17 auf Fallen, S.H. - Die neuen Fälle und GK.
    • Genau darum geht's. Hätte ich DDF aufgenommen, hätte gleich der nächste reklamiert, dass dann auch TKKG rein müssen, der nächste Hanni und Nanni, dann Benjamin Blümchen, dann Bibi Blocksberg - und natürlich darf auch Andi Meisfeld nicht vergessen werden. Und Hui Buh. Und - und - und...

      Denkbar wäre höchstens, DDF beim nächsten Mal den Sonderstatus, den diese Reihe ohne Zweifel hat, auch in der Umfrage zuzugestehen. Aber damit müsste es dann auch gut sein. Sonst wird's irgendwann völlig unübersichtlich.

      Für eine halbjährliche Umfrage könnte man ja diesen Thread zur Inspiration nehmen. So minimiert man Lücken. Insofern bin ich für weitere wichtige Serien für die Zukunft offen.

      Und den Versuch zu unternehmen, mir eine Lücke nachzuweisen, scheint ja mindestens genauso viel Spaß zu bringen wie die Abstimmung selbst. :D Also: nur zu!


      Edit:
      Die 300%, die sich aus den drei verfügbaren Stimmen ergeben, machen das Ergebnis ein wenig unübersichtlich. Ich hätte mir gewünscht, dass dennoch alle Stimmen in der Summe mit 100% gleichgesetzt würden...
    • Benutzer online 1

      1 Besucher