"Die Chroniken der Seelenwächter" (eine Urban-Fantasy-Hörspielserie von Greenlight Press)

    • Neu

      Gestern Abend hat die Autorin auf ihrer FB-Seite eine Demoszene für das Hörspiel online gestellt, um die Wassertiefe zu testen.

      Wer mal sehen will, wie es feedbacktechnisch abgeht, wenn man eine Buchreihe für ein weibliches Publikum hat, bitte sehr.

      Weiteres Feedback ist erwünscht!


      MB @ Facebook
      / Offizielle Website / Der Hörspielblog / Instagram
      #hoerspielproduzentengegensommerzeit
    • Neu

      Interplanar schrieb:

      Gestern Abend hat die Autorin auf ihrer FB-Seite eine Demoszene für das Hörspiel online gestellt, um die Wassertiefe zu testen.

      Naja,
      Das Wasser wird Dein Spiegel sein... ;)

      Immerhein habe ich schon vor einiger Zeit geschrieben, das
      Fantasy und SciFi zusammengehören.
      Merke:
      Hexadezimalzahlen lügen ( meistens ) nicht. :thumbup: :thumbsup:

      Da die Geschichte bereits mehere Preise erhalten hat,
      wäre eine Umsetzung durch Interplanar ein Fest, meine ich.
      Wenn--
      Ja, wenn die Geräusche von Jochim in Szene gesetzt werden.

      Leider ist die kolportierte Szene, die uns dargeboren wird
      etwas zu kurz, um schon mehr dazu zu sagen.
      Der Anfang des Hörspiel bis zu dem gewissen Punkt
      zu hören wäre bereits eine ganz andere Hausnummer.

      Und--

      webliche Helden schlagen natürlich bei weiblichen Hören besonders gut ein
      wie man weiß...

      ..
      Ein wirklich mutiges Label hilft Elea Mischnik! :tuck:
    • Neu

      Ja nur das die meisten da nicht mal Hörbuch und Hörspiel unterscheiden können.Wenn ich die meisten Kommentare da lese wird "Hörbuch" *hüstel favorisiert. Da wäre ich persönlich sofort raus.Wenn schon mystischer Schlüpferstürmer dann bitte auch mit einer auditiven Welt die dahinter steht.
      FFM-ROCK.DE