Info DreamLand alle Infos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DreamLand alle Infos

      Dreamland - Willkommen 2016 (Alle wichtigen Infos)

      Nach dem äußerst erfolgreichen Dreamland Jahr 2015 (siehe Bericht zuvor),
      geht es auch 2016 sehr spannend weiter und wir hoffen natürlich auch weiterhin Euren Geschmack zu treffen.

      Starten werden wir am 22. Januar mit
      „Tony Ballard 23 – Der Tod schleicht durch London (1/2)“.
      Es folgt am 5. Februar „Dreamland Grusel 24 – Die Rache der Todespuppe“.

      Wenn man sich die beiden Folgen anschaut, wird einem klar, es wird das Jahr
      der Jubiläen.
      So werden wir im Sommer sowohl von „Dreamland Grusel“ als auch von
      „Tony Ballard“ die jeweils 25. Folge veröffentlichen.

      Das macht uns sehr glücklich und zeigt die Beliebtheit dieser beiden Erfolgsproduktionen. Dafür sagen wir Danke an alle Hörer/Fans und Beteiligten.

      Aber auch unsere Serie „Der Trotzkopf“, der bisher der große Erfolg versagt blieb,
      trotz durchweg positiver Resonanz, wird im Frühjahr weitergehen.

      Folgende Infos wollen wir Euch schon einmal verraten:

      „Dreamland Grusel 25 – In den Fängen des Todes“ (Evelyn Boyd und Thomas Birker)
      „Dreamland Grusel 26 – Die Nächte des Werwolfs“ (Josh Stokes)
      „Dreamland Grusel 27 – Frankensteins Vermächtnis“ (Raimund Junker)
      „Dreamland Grusel 28 – Der Atem des Rippers (1/2)“ (Martin Clauss)
      „Dreamland Grusel 29 – Im Schatten des Rippers (2/2)“ (Martin Clauss)

      „Tony Ballard 24 – In den Klauen der Knochenmänner (2/2)“
      „Tony Ballard 25 – Als der Silberdämon starb (1/3)“
      „Tony Ballard 26 – Die Hexe und ihr Henker (2/3)“
      „Tony Ballard 27 – Sie wollten meine Seele fressen (3/3)“

      „Der Trotzkopf 3 – Zeit der Gefühle“
      „Der Trotzkopf 4 – Romantische Zeiten“

      „Andi Meisfeld 9 – Der Fluch der Briefmarken“

      Wir werden im März und April 2016 wieder in Studios in Hamburg, Berlin
      und Rhein-Main unterwegs sein.
      Außerdem werden wir auf der Hörmich - Die Hörspielmesse am 14.05.2016,
      wie auch auf der ein oder anderen DVD Börse von Dark Eyes Promotion - Filmbörsen in Neu Isenburg (17.04.2016 u.a.) und wohl dem "Weekend of Hell" (05.-06.11.2016) vertreten sein.

      Außerdem findet natürlich auch dieses Jahr wieder monatlich unser Hörspielstammtisch abwechselnd in Nidderau und Rüsselsheim/Raunheim statt.
      Ab diesem Jahr in neuen Lokations.

      Stammtischtermine:

      Fr 08.01.2016 ab 19:00 Uhr (Rüsselsheim/Raunheim)
      Sa 13.02.2016 ab 19:00 Uhr (Nidderau)
      Fr 18.03.2016 ab 19:00 Uhr (Rüsselsheim/Raunheim)
      Sa 30.04.2016 ab 19:00 Uhr (Nidderau)
      Fr 03.06.2016 ab 19:00 Uhr (Rüsselsheim/Raunheim)
      Sa 03.07.2016 ab 19:00 Uhr (Nidderau)

      Hörspielpremiere 2016/1
      "Dreamland Grusel 25 - In den Fängen des Todes"
      am So. 22.05.2016 ab 18:00 Uhr (Nidderau)

      In Raunheim:
      Zum Bembelsche Mainzer Str. 53, 65479 Raunheim
      (bembelsche.com/pu/index.htm)

      In Nidderau:
      Zum Adler (Hotel & Restaurant) Windecker Str. 2, 61130 Nidderau
      (hotel-adler-nidderau.de)

      Wir freuen uns auf ein großartiges 2016 mit Euch allen.

      Euer Thomas und das Dreamland-Team
      www.TS-Dreamland.de - Hörspiele back to the roots

      Tony Ballard - Dreamland Grusel - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
    • @Thomas Birker(DLP): Ich möchte diesen Tag nicht verstreichen lassen ohne Dir, lieber Thomas, zu Deinem heutigen Geburtstag herzlich zu gratulieren!!! Meinen großen Respekt vor Deinem Schaffen und Werke rund um Dreamland und deren Hörspielen. Mögen Dein Traum von eigenen Hörspielen noch noch sehr lange währen!!!

      Alles Liebe, Gute und weiterhin viel Erfolg! :winke:
    • Wie ich im Hörspieltalk unter hoerspieltalk.de/index.php/Thr…?postID=257074#post257074 lesen durfte, findet am 30.10.2016 ein Chat mit Dreamland-Chef Thomas Birker statt. Vielleicht hat ja wer aus unserem Forum Lust Thomas Fragen zu stellen, sich zu informieren und mit ihm und anderen Hörspielfans zu chatten.
      Ich habe leider an diesem Tag einen beruflichen Termin und weiß noch nicht ob es sich bei mir ausgeht. Aber ich werde es versuchen.

      Weitere Infos gibt es hier: de-de.facebook.com/DLPHoerspiele/
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Habe es mal einfach nach hier gepackt:


      Thomas Birker schrieb:


      Ich durfte bei der 4. Ausgabe des sympathischen Podcasts Terr-Ohr dabei sein. Es ging um DreamLand Grusel "Haus der bösen Träume", "Wolfsächte" sowie die Reihe und ihr Vorbild die Neon Gruselserie von Europa an sich und hat viel Spaß gemacht.
      Ein 2. Teil beschäftigt sich dann mit "Kap der blutigen Nächte" und "Draculas Todesinsel", die wie "Wolfsächte" ja direkt mit der Europa Kultreihe verbunden sind. Ich wünsche gute Unterhaltung.
      Hier gib es alle Infos und auch den Download: evil-ed.de/podcasts/terr-ohr-d…tmare-in-dreamland-part-1
    • :danke2:
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Thomas hat auf seiner Facebook-Seite facebook.com/DLPHoerspiele/bneue News als Video bekannt gegeben:

      facebook.com/DLPHoerspiele/videos/1625873494096036/

      Ich freue mich als langjähriger Dreamlandfan - und Freund hören zu dürfen, dass 2017 so viele Dreamlandhörspiele wie nie zu vor veröffentlicht werden. Wie man zu hören bekommt, muss man dazu wohl auch Sebastian Pobot Danke schön sagen! Ich freue mich schon sehr auf den Atem des Rippers, der ja seit Freitag veröffentlicht ist.
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Ja, ganz klar Geschmacksache. Während ich bei Tony Ballard leider erstmal eine Pause eingelegt habe, finde ich Dreamland-Grusel immer besser und auch schön abwechslungsreich. Aber es stimmt schon, die Folgen haben sich seit dem Bestehen schon verändert. Das kann man mögen oder auch nicht. Mir gefielen schon die alten Folgen, aber die neuen sind fast alle genau nach meinem Geschmack. Von daher freue ich mich besonders auf Folgen von dieser Reihe sehr.
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Wieder habe ich auf der facebookseite von Dreamland einen ein paar Jahre alten Zeitungsartikel gefunden, der auch Einblick in die Verkaufszahlen gibt.

      ndp.fnp.de/lokales/wetterau/Ki…-die-Ohren;art677,1068313
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Ein aus meiner Sicht (!) sehr sympathisches Video mit Tommi Piper (wusste gar nicht dass man den Nachnamen englisch ausspricht).

      m.facebook.com/story.php?story…500681&id=121926814490719
      Danke @Thomas Birker (DLP)

      Ich habe es sofort meiner Tochter vorgespielt, weil ich wissen wollte ob sie Alf heraus hört. Hat sie aber nicht.

      Auch das Video, das Tommi Piper im Andenken an Andreas von der Meden samt berührenden schriftlichen Nachruf gemacht hat, ist empfehlenswert. Schön, dass man heute Dank Internet so leicht an die Stimmen seiner Jugend kommt.
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery
    • Sorry, meine Schuld, wollte NICHT englisch schreiben.
      Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

      Antoine de Saint-Exupery