PLAYtaste - Das Hörspielfanzine - Ausgabe 9 (November 2015)




    • Na, schon abgestimmt? Wir suchen immer noch das "Hörspiel des Jahres".

      Schickt uns eure TopFive-Produktionen von 2017 bis Weihnachten zu.
      Entweder per PN oder per Mail an: topfive@playtaste.de

      Zu gewinnen gibt es ein 12teiliges CD-Set mit tollen Hörspielen. Außerdem einige gedruckte PLAYtaste-Ausgaben. Mitmachen!
    • So, dass war gar nicht so einfach. Aber meine Top 5 lauten


      Monster 1983 (AUDIBLE)
      Kill Shakespeare (AUDIBLE)
      Schattenschrei (Gespensterkrimi/Contendo/Audionarchie)
      Der Fluch von Morosko (Dreamland)
      Entsorgung ala Art (Fear4Ears)

      und sind per Mail unterwegs :winke:

      Bis morgen hat man noch Zeit seine Best of zu schicken!
      Baba :winke4:
    • Die Leser haben abgestimmt! Wir haben euch nach euren diesjährigen Top 5 Hörspielen gefragt und anhand der Einsendungen das beste Hörspiel des Jahres 2017 ermittelt. Uns erreichte eine Vielzahl verschiedener Vorschläge. Vom Märchenhörspiel bis zum Groschengrusel war alles vertreten. In den höherer Plätzen kristallisierten sich schnell eure Favoriten heraus.

      Auf Platz 5 landete die atmosphärische Folge "Der Streckenwärter" aus der beliebten Reihe "Gruselkabinett" von Titania Medien - Atmosphärische Hörspiele.

      Platz 4 belegt Imagas "Fallen (5) - Prag" von Marco Göllner.

      Auf dem dritten Platz konnte sich ebenfalls eine Imaga-Produktion durchsetzen. Oliver Dörings Umsetzung des H.G. Wells-Klassiker "Die Zeitmaschine" begeisterte zahlreiche Leser.

      Auf Platz 2 finden wir ebenfalls eine H.G. Wells. Mit der opulenten Fassung von "Krieg der Welten" konnte sich die Hamburger Mediabühne gegen die Umsetzungen der Konkurrenz durchsetzen.

      Auf Platz 1 nun die Produktion mit den meisten Stimmen: Ivar Leon Mengers "Monster 1983 - Staffel III" von Audible. Mengers Abschluß-Staffel präsentiert uns ein letztes Mal düstere Synthie-Sounds in filmischer Kulisse gespickt mit den einigen der besten Synchronsprechern unserer Zeit. Das Finale um die Geschehnisse in Harmony Bay begeisterten Hörer wie Kritiker gleichermaßen.

      Herzlichen Glückwunsch an Ivar Leon Menger und das Team von Audible!

    • Das auf jeden Fall! Wobei Monster1983 Staffel 3 nur bei Audible gibt, die Plätze 2 & 3 auf allen Medien (Download, Streaming, CD) und Plätze 4 und 5 nur auf CD und Download.

      Ob jetzt die Medien eine große Rolle gespielt haben oder der einfachste Grund ist, dass die Hörspiele klasse waren, kann man so pauschal wohl nicht sagen.

      @PLAYtaste.de: Kannst Du schreiben wie viele an der Abstimmung teilgenommen haben?
      Baba :winke4:
    • Genaue Teilnehmer müsste ich nochmal auswerten, da wir Abstimmungen von den unterschiedlichsten Plattformen bekommen haben (mehrere Foren, Facebook, Twitter, Homepage).
      Aber es ist eine mittlere dreistellige Zahl.

      Monster 1983 - Staffel 3 wurde am häufigsten genannt. Das liegt sicherlich an der hohen Popularität von Audible, aber auch an der "Marke" Menger. Da Monster 1983 ja außerdem nicht ausschliesslich über Audible zu bekommen ist, sondern auch über iTunes, ist der Bekanntheitsgrad sicherlich nicht unerheblich.

      Manche Serien hatten das Problem, dass sehr viele unterschiedliche Folgen genannt wurden. Beispielsweise wären in den Top 10 sicherlich noch drei weitere Gruselkabinett-Folgen vertreten gewesen, aber da haben sich die Stimmen auf zu viele unterschiedliche Folgen verteilt.

      Für uns war es das erste Mal und ein kleines Experiment. Mal schauen ob man das für das nächste Jahr ausbauen, bzw. um weitere Kategorien erweitern kann. Das werden wir in Ruhe auswerten.

      Vielen dank für alle Teilnehmer. Die Gewinner des CD-Packetes bzw. der Printausgaben wurden per Mail/PN benachrichtigt.