Butler Parker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • An den neuen Würz Covern find ich auch nichts auszusetzen.
      An 1+3 könnte ich noch einigermaßen zustimmen. Bei 2 def. nicht. Gerade du kannst mir nicht verklickern, dass dir Boden, Wand und Papfigur-Gangster vorzüglich gefallen ...... ;)

      Ja mein Gott. ich hab schon schlimmeres gesehen. Cover 3 muß ich noch mal begutachten. Post mal. das mit dem Wecker meisnt aber nicht?
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • NEXUS schrieb:

      @ PARKER :

      Du kennst doch die Romane. Ist das dort auch so, dass

      - BP so extrem mit sich selber spricht ?

      - obwohl BP Kung Fu kann, die Kampfszenen soo laaang sind ?



      Ist mir wieder aufgefallen beim jetzigen Hören.

      Also "extrem" spricht er nicht mit sich selbst, schildert aber in den Romanen doch seine Sicht der Dinge ausgiebig. Ich sage mal gleich wie John Sinclair in/bei seinen Abenteuern.

      Butler Parker kann einige Kampfsportarten, nutzt jedoch meistens die ungewöhnlichsten Aktionen die seine Umwelt in dem Moment bietet. Also können Kampfszenen mit den ganzen Vorbereitungen schon mal länger sein als ein simpler Handkantenschlag!

      Für meinen Geschmack hat Zauberstern Records die Romane perfekt in Dialogbücher umgesetzt! :] Und zudem das Gleichgewicht gefunden, die Hörspiele in moderne Hörspielspannung umzusetzen und trotzdem der Butler Parker Historie und Erzählweise gerecht zu werden, da die Geschichten ja in den 50er / 60er Jahren spielen.

      Ich hoffe auf eine Besserung des Hörspielmarktes, sodaß auch die so gut wie fertige Folge 3 (und hoffentlich noch viele weitere) erscheinen können! :knie:
      Ich verstehe Zauberstern, daß eine so exotische und teure Lizenz wie BUTLER PARKER nicht verbraten werden soll in der aktuellen Situation...
      Viele Grüße,
      Parker :huhu2:
    • Danke für die promte Antwort. :smile:



      Mir kommt das "mit sich selber reden" länger und intensiver vor als man das sonst so kennt - finde ich in dem Fall momentan nicht schlimm, fällt aber auf.

      Mit den Kampfszenen fiel mir auf, dass vorher gesagt wurde, er könne Kung Fu und dann kämpft er recht lange gegen Nicht-Kampfsportler (ich geh mal davon aus, dass seine Gegener diesbezüglich nicht - nicht alle - auch Kampfexperten sind). - hier stört mich allerdings die Kampfgeräusche, die ZS verwendet. ..... bei einer hoffentlichen Fortsetzung hoffe ich, dass sich das ändert.

      Bei einer Fortsetzung wäre ich sogar mit regelmäßigen 3er oder 4er-Boxen zu frieden, wenn es mit Einzelnen nicht klappen sollte. Denn ich finde auch, dass es BP nicht verdient hat nicht in Serie zu laufen. Sehr Schade dass es gerade auch für ZS nicht läuft - haben sie sich doch mit 4 Serien/Reihen eigentlich gleich einem weiten Publikum geöffnet ..... und NIX ist erfolgreich - das ist schon extrem hart !!!!
      .


      Ersteller des 1. Beitrages : 2010,11,12+13


      :nex1: :nex2: