Dr. Morton

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diese Gruselkrimi-Roman-Serie der 70'er hat sich leider auch nie als Hörspiel durchgesetzt. Wäre aber klasse gewesen. Kennt jemand Dr. Morton????

      Cover

      Band 1
      Dr. Morton hat ein künstliches Blut entwickelt und erprobt es zum erstenmal am lebenden Menschen. Die Versuchsperson kann sich befreien - und erregt heftiges Entsetzen. Was niemand wundert, der weiß, dass das Kunstblut einen Nebeneffekt hat. Es färbt die menschliche Haut leuchtend blau...
      Der Zwischenfall kann Mortons Existenz von einer Sekunde zur anderen vernichten. Aber er und Grimsby handeln ebenso überlegt wie wagemütig, und schließlich bringt der Ausbruch des "Blauen" ihnen eine neue, attraktive Versuchsperson ein.

      Cover Cover Cover Cover
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Thomas, nein nicht wirklich. Ich bin auf Dr. Morton mal vor 6 Jahren aufmerksam geworden. Ich meine, es war ein Bericht in der Zeitschrift Doom die das Thema augefriffen hatten.
      Die Serie hat mich etwas an Larry Brent erinnert.
      Daß Dr. Morton indiziert ist wußte ich nicht...
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Gestern hat mir jemand erzählt, das bei dieser Serie noch nicht mal alle Pseudonyme geknackt wurden, gerade weil sich die "Autoren" von diesem "Schund" distanzieren...

      Ich bin mittlerweile auch recht neugierig geworden...
      "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"
    • Original von Pelznase
      Ich gucke trotzdem mal...und würde ich welche finden, dann gingen sie nach dem Lesen eh auf direktem Wege zu ebay...;)

      Nur leider hasse ich es, auf dem Trödel durch Kisten und Körbe mit Zeitschriften zu wühlen...find ich irgendwie eklig, wie manche Sachen da aussehen.


      Das stimmt wenn man sich am Ende vom Flohmarkt (manchmal aber auch schon nach einer Kiste) die Hände anschaut, dann könnte man meinen man hätte unter Tage gearbeitet :]
    • "Im Gegensatz zu vielen Horror-Serien dieser Zeit, und zum ersten und letzten Mal in der Geschichte trivialer Groschenromanhelden in Deutschland, ist Dr. Morton die einzige Serie, in der Gut und Böse nicht getrennt sind, "das Gute" nicht gewinnt, die "Helden" unsäglich menschenverachtend agieren. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften wollte kein Risiko eingehen, fast jedes Heft der Serie wurde indiziert."

      Quelle : groschenhefte.net

      Das wäre doch was ?

      Die Indizierung ist schon längst aufgehoben,da 25 jährige Frist verjährt ist.
    • Folgt man Haggis Link findet man einen feinen
      [sehr offensichtlichen]
      der noch eine ganze Menge Informationsbedürfnis stillen könnte ...

      drmorton.de/books.htm

      "Dr. Morton ? Arzt oder Mörder?
      Wissenschaftler oder Verbrecher?
      Nobelpreisverdächtiger Wohltäter oder finsterer Dämon?"

      Band Zwei klingt auch sehr heiter, oh weh.

      "Dr. Morton hat etwas gegen eine ganz besondere Art von Verbrechern. Gegen die, denen ihr Geld und ihre gesellschaftliche Stellung eine besondere Behandlung durch die Justiz verschaffen. In solchen Fällen stellt Morton gern selbst die Gerechtigkeit wieder her. Diesmal muss der Millionenerbe Philipp Gregory erfahren, was es heißt, Dr. Mortons Interesse zu erregen."

      Da kann man auch [sehr begrenzt] hineintasten,
      möchte aber jetzt nicht den ganzen Text verschieben.

      Alles Gute.
      Memento Mori

      "Blutbücher sind wir Leiber alle ; wo man uns aufschlägt : lesbar rot." Clive Barker.
      [Tentakeltanz im Märchenpark]
    • Dr. Morton- Der Lord

      Cover

      Aus Antiheld Dr. Morton wurde dann der Lord.
      Als über die Serie Dr._Morton von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften eine Dauerindizierung verhängt wird, erscheinen die Serien Der Lord und Der Lord Großband (2 Ausgaben), in welcher der Lord (der gute Klon Dr. Mortons), im Gegensatz zu diesem nicht Selbstjustiz verübt, sondern Hand in Hand mit Scotland Yard agiert.
      Als das Indizierungsjahr für Dr. Morton vorüber ist, wird Der Lord eingestellt.

      Die beiden zur Serie erschienenen Großbände (enthalten je 12 Seiten Magazinteil) stehen chronologisch außerhalb der Heftromanserie.

      Im Dr. Morton Kriminal Magazin International erschien ein 3-teiliger Fortsetzungsroman um den Lord.

      6 Bände der Serie wurden im Krimi-Thriller (Anne Erber-Verlag und Richter-Verlag, Nürnberg) nachgedruckt.


      Die Seite Dr. Morton.de scheint übrigens nicht mehr zu funktionieren.

      groschenhefte.net/grusel_serien/lord_der/lord01.htm
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Ich habe heute auf dem Flohmarkt
      drei Dr. Morton Hefte ergattert.

      Morton's totale Operation
      Ein Toter im Labor - Dr. Morton Nr. 7,

      Sir Henry, der Dritte im Bund
      Lebendfrische Fracht für Brighton - Dr. Morton Nr. 8 und

      Ein Selbstmord kommt selten allein
      Dr. Mortons radikale Hilfe - Dr. Morton Nr. 12

      *freu*

      bin sehr gespannt auf diese Serie....
      The Cat in the Hat and the mouse ran up the stairs
      "That doesn't make no sense!" C'mon who cares?