Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Nein, damit meint er den Regisseur und einen der beiden Macher des Labels Interplanar, die die Serie Mark Brandis produziert haben. Michael ist der Sprecher der gleichnamigen Hauptfigur.

  • Iris

    Markus G. - - Ohrenkneifer

    Beitrag

    @Lukmurarc: Kennst Du den Kinofilm „Das schwarze Loch“? Das müsste Dir dann vielleicht gefallen, ebenso wie das Original-Ton-Hörspiel davon, was mir auch sehr gut gefällt.

  • [WDR] Eingeschlossene Gesellschaft

    Markus G. - - Radio

    Beitrag

    Ich habe nichts gegen solche Links, auch wenn andere Foren davon profitieren, kann aber verstehen, gerade wenn man die Vorgeschichte hier mit dem dahinter stehenden User kennt, dass man dies nicht möchte. Davon ab wenn das Team darauf hinweist, dass man dies hier nicht möchte, dann sollte es kein Problem sein, dies zu respektieren. Für alle CD-Fans ist es sicherlich eine schöne Aktion, dass man das Hörspiel nun auf diesem Medium erhält. Von daher Danke @AmZ für den gutgemeinten Hinweis und Tipp.…

  • Ich habe wieder einmal ein Ohr ins Sinclair-Universum gewagt. Nach den letzten durchaus erfrischenden Ausflügen empfand ich diese Folge etwas altbacken und die Geschichte in Abwandlungen irgendwie schon mehrfach gehört. Von daher empfand ich es leider nicht kurzweilig, wenngleich manche Szenen durchaus unterhaltsam waren. Trotzdem war es ingesamt für mich ein durchschnittliches Hörerlebnis, dass sich akustisch zwar gut präsentierte, aber als Geschichte mich eher Gähnen ließ. Schade, denn sonst m…

  • Schöne Auflistung, Danke dafür! Da merke ich erst was mir noch für Hörspiele fehlen....

  • Ich habe gestern und heute den ersten Teil gehört. Im Gegensatz zu den Meinungen hier, fand ich vor allem den Beginn sehr unterhaltsam. Spritzige Dialoge, ein freches Mundwerk, ich musste einige Male grinsen. Der Erzähler, auch wenn er nicht also solcher tituliert wird, ist er für mich einer, macht seine Sache gut. Endlich wieder einmal eine Stimme, die mir nicht so geläufig ist. Aber es stimmt schon, die Interpretation des Erzählers ist etwas eigen, weil er nur kurze Sätze von sich gibt. Rosa f…

  • @Ben Kenobi: Danke für die Hintergrundinfos. @Agatha: Was Hörspiele betrifft hast Du wahrscheinlich recht. Aber da ich auch Hörbuch-Fan bin, finde ich es schön wenn auch das Hörbuch einen noch größeren Bekanntheitsgrad erfährt. Und dem Hörspiel an sich wird es sicher auch nicht schaden, wenn noch mehr Leute zum „hören“ kommen. Ich denke ebenfalls, dass Hörbuch als Oberbegriff genommen wird und es auch Hörspiele zu kaufen geben wird.

  • Danke für die Mühe! Ich muss zugeben, dass diese Hörspiele in meiner Kindheit/Jugend an mir vorbei gegangen sind. Ich hab erst viel später als Erwachsener zu der einen oder anderen Serien gefunden. So hat mir Geheimagent Lennet immer sehr gut gefallen Das wären sicherlich auch Serien, die man digital als Download und via Stream und eventuell als Sammlereditionen auch auf CD neu auflegen könnte.

  • Laut folgendem Artikel m.futurezone.at/digital-life/g…her-plattform/307.620.100 könnte es demnächst bei Google eine eigene Hörbücher-Platzform geben. Vielleicht wird damit ja die Reichweite unseres Hobbys wieder ein klein wenig mehr erhöht, wenn man dort nicht mehr nur als „Anhängsel“ der Musik angesehen wird sondern einen eigenen Bereich spendiert bekommt. Man darf gespannt sein...

  • www.hoerspielsachen.de

    Markus G. - - Podcasts und Internetseiten

    Beitrag

  • Holy-Klassiker Serie

    Markus G. - - HolySoft

    Beitrag

    @Agatha: Dann hoffe ich mal, dass Du nicht enttäuscht wirst

  • Mord in Serie - 30 - Bis in den Tod

    Markus G. - - Contendo

    Beitrag

    Ich habe es noch nicht gehört. Aber ich denke, dass Hörspielszenen/Geschichten, die etwas sehr (Berufs-)Spezifisches aufgreifen, für Fachleute in diesem Bereich sicherlich öfters Kritik würdig sind, als für die breite Masse, die darüber wenig Bescheid weiß. Ich denke dies ist durchaus in Ordnung. Problematisch wird es erst dann wenn es für die Masse unglaubwürdig erscheint. Nachdem diese Szene aber nur sehr kurz und am Anfang zu sein scheint, stellt es für mich sicherlich kein Problem dar, auch …

  • Die abgebildeten Motive gefallen mir, aber das viele weiß hat wirklich etwas „unfertiges“ an sich. Ich freue mich über weitere Christoph Schwarz Folgen

  • @Marco: Danke für Deine Mühe und Arbeit. Als ehemaliger Moderator weiß ich, dass man trotz Hingabe, Mühe und investierter Zeit es niemals allen Usern recht machen kann, besonders wenn das Board größer wird. Ich für mich habe nichts gegen frühere Infos, selbst wenn man zunächst nur VÖ-Termin oder andere Infos erhält. Aber natürlich ist der Hinweis, dass dann das Team später alles editieren muss, berechtigt. Man möchte dem Team ja Arbeit abnehmen und nicht noch mehr Arbeit verursachen. Es ist als…

  • Dark (Netflix)

    Markus G. - - Filme

    Beitrag

    Danke für Deine Einschätzung! Ich habe mir wegen DARK letzte Woche Netflix geholt. Und bis jetzt finde ich es auch sehr interessant und es gefällt mir.

  • Holy-Klassiker Serie

    Markus G. - - HolySoft

    Beitrag

    Bei AmazonMusicUnlimited und Spotify kann man Folge 15 bereits hören

  • Danke für Deine Antwort!

  • @Marco: Weil ich neugierig bin und es nicht nachvollziehen kann - Was genau fandest Du ganz furchtbar?

  • Heute habe ich mir diese Folge angehört. Sie hat mir wirklich gut gefallen. Das Thema rund um Verschwundene und die dahinter liegende Theorie fand ich sehr spannend und auch motivierend zu hören. Ein wenig musste ich an das Bermuda Dreieck oder das Philadelphia-Experiment denken. Ebenso gefiel mir der Aufbau mit den „Erzählungen“. Sascha Draeger spielte hier sehr angenehm und passend. Nie kam mir ein Vergleich zu „Tim“ oder „Fog“ in den Sinn. Das Ende schreit irgendwie nach einem zweiten Teil, k…

  • Die weisse Lilie - Der SPOILER-Thread

    Markus G. - - Folgenreich

    Beitrag

    Nachdem sich die Serie auf dem üblichen Weg nicht verkauft hat und die VÖs ins Stocken geraten sind, hat man sich mit Folgenreich zusammen getan. Und Folgenreich beschränkt sich nicht auf eine einzige Verkaufsart sondern bietet mehrere Verkaufsmodelle an. Wahrscheinlich möchte man für eine möglichst große Hörerschaft attraktiv sein. Ich denke also dass sich nicht mehr die Macher sondern Folgenreich Gedanken darüber gemacht haben wie man am meisten Hörer bekommt und somit für die höchsten Einnahm…